Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31
Töpferwaren, Sanddorn-Liköre und andere Köstlichkeiten

Fischland-Darß-Zingst

Sommerfrische-Märkte auf der Halbinsel

An verschiedenen Orten auf der Halbinsel bieten Bio- und Regionalmärkte frische Köstlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern an. Mecklenburg-Vorpommern gehört im Ökolandbau bundesweit zur Spitze.

Jeder der Sommerfrische-Märkte hat sein eigenes Ambiente. In Dierhagen ist es der Hafen, der dem Markt ein maritimes Flair gibt, während auf dem Gut Darß auch zu einem Hofrundgang des Biofleisch-Erzeugers eingeladen wird. Der kleine Markt in Wieck befindet sich direkt vor der Darßer Arche, der Wustrower auf dem Weg zur Seebrücke. Inzwischen gehört der Markt beim Kulturkaten Kik In in Prerow dazu.

Ein kleiner Rundgang vorab:

Im Dierhäger Hafen scheint die Morgensonne über den Bodden, im Prerower Kiek In hört man das Vogelzwitschern in den Bäumen und in Wustrow weckt die frische Ostseebrise die Lebensgeister.

Angelockt wird man vom Duft des frischen Brotes. Bei Müller`s Bäckerei kommt es noch warm aus dem Holzbackofen. Die Brote werden nach eigenen, alten Rezepten hergestellt. Wer es gerne süß zum Frühstück mag, findet am Stand der Darßer Manufructur wohlschmeckende wie gesunde Aufstriche. Egal ob Sanddornkonfitüre mit Vanille, Waldbeermarmelade oder Holundergelee, der intensive Fruchtgeschmack überzeugt. Dazu passt hervorragend der feine Ziegenrohmilchkäse des Ziegenhofs Palmzin. Achtzig Toggenburger Ziegen leben auf dem Hof. Ihre Milch wird in der eigenen Käserei handwerklich verarbeitet.

Auch für die, die gerne ein Stück Fleisch auf ihrem Brot haben, bietet der Holz- und Ziegenhof Fienstorf zarte wie fettarme Ziegenwurstspezialitäten. Die Burenziegen, die das Fleisch liefern, sind sehr viel kleiner als ihre Verwandten in Palmzin.

Nun fehlt für das Frühstück nur noch das richtige Getränk. Wie wär`s mit einem guten Tee. Bei Ivonne Krawinkel, die seit 2010 neu auf den Sommerfrische-Märkten ist, findet man hochwertige, selbst gemischte Teesorten. Ausgesuchte Keramik und handgewebte Kleidung wird neben Natur-Seifen und Malerei auch angeboten. Gerne reden die Kunsthandwerker über ihre Arbeit und über Land und Leute.

Autor: Nicole Knapstein

Öffnungszeiten (Mai bis Oktober)
Mo. 09:00-13:00 Uhr - Prerow, Kiek In
Di.  09:00-14:00 Uhr - Dierhagen, Hafen
Mi.  09:00-18:00 Uhr - Wustrow, Strandstr.
      09:00-13:00 Uhr - Wieck, Darßer Arche     
Do. 09:00-14:00 Uhr - Born, Gut Darß
Fr.  09:00-14:00 Uhr - Dierhagen, Hafen
Sa. 09:00-13:00 Uhr - Wieck, Darßer Arche
Homepage

 

bookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at google.combookmark at facebook.com