Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31
Sylvia Stiebing, Dierhagen

Spontan Wellness-Angebote nutzen - worauf sollte man achten?

Wer nicht bereits einen Wellness-Urlaub gebucht hat, möchte vor Ort spontan Angebote nutzen und ist manchmal etwas verunsichert.

SPA oder auch "Gesunden durch Wasser" werden Oasen des Wohlfühlens genannt, manchmal auch Day Spa oder MedicalWellness. Hier wird WELLNESS zelebriert mit exclusiven Verwöhn-Behandlungen für Körper und Seele: genießen, entspannen, sich aktiv bewegen und bewusst ernähren als ganzheitliches Lebensgefühl.

Hotels bieten oft Wellness auch öffentlich an. Diese Angebote können auch Sie nutzen. Sie haben dann die Qual der Wahl. Schon das Eingangsgespräch am Empfang vermittelt Ihnen ein Gefühl, ob sich das ganze Haus mit dem Wellness-Gedanken identifiziert oder das Angebot doch nur als Marketingmittel genutzt wird. Gute Häuser wissen, dass Wellness sehr personalintensiv ist. Sie stellen Ihnen als Gast einen qualifizierten Berater zur Seite, der auf ihre speziellen Bedürfnisse eingeht und das mit den Möglichkeiten des Hauses in Verbindung bringen kann.

Gute Wellness-Dienstleister sind erstklassig ausgebildete Fachleute, vorwiegend aus dem "sanus per aquam" medizinischen und kosmetischen Bereich, mit Zusatzqualifikationen wie z.B. Ayurveda u.a. . Zur fachlichen Beratung vorab gehört selbstverständlich auch eine kleine Führung und Vorstellung der verwendeten Produkte. Nicht zuletzt gehört eine korrekte Preisabsprache, inklusive der Kosten für Extras, in eine Eingangsberatung.

Die meisten Angebote werden nach Zeit abgerechnet. Eine 20 minütige Massage kostet ca. 20,- €. Sie können sich aber auch einen ganzen Tag lang verwöhnen lassen und kommen für einen solchen Wohlfühltag, dann auf 150,- bis 180,- €.

Quelle: Auszug Küstenjournal Ausg. 3-2008

Ahrenshoop

SPA-Landschaft für eigene Freiräume

Küstenjournal: Wellness-Landschaft im neuen Kurhaus Ahrenshoop

3.000 Quadratmeter moderne Wellness- und Saunawelt - genügend Platz.

mehr

Ganzheitlicher Wellness-Gedanke

Hier, mitten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, mit seinen ...

mehr
bookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at google.combookmark at facebook.com