Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31
Hausmannskost mit verschiedenen Fischgerichten

Dierhagen Strand

Unmittelbar in Strandnähe

Das familiär betriebene Restaurant mit Pension, gehört zu den ältesten Gebäuden von Dierhagen Strand. Bereits seit 1929, also der Zeit, der bereits vor 50 Jahren etablierten Bäderkultur auf der Halbinsel und kurz nach der straßenbaulichen Anbindung von Wustrow an das Festland, wurde das Haus im klassischen Bäderstil gebaut. Zur Gemeinde Dierhagen gehören die Ortsteile Dierhagen Strand, Dierhagen Dorf und Ost. Möchte man an den Hauptstrand, der sich auf der Ostseeseite im Ortsteil Strand befindet, kommt man am „Meeresrauschen”, unmittelbar in Strandnähe, direkt vorbei. Die Region der Halbinsel erfreut sich zunehmend auch im Winter ihrer Liebhaber. Entweder im Sommer, nach ausgiebigen Sonnenbädern oder eben auch im Winter, mit seinen besonderen Reizen - das „Meeresrauschen” wird ganzjährig betrieben und ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel.

Das „Meeresrauschen” verfügt über einen großen Biergarten. Er ist von einer schönen Buchenhecke umsäumt, was von den Gästen als behaglich empfunden wird. Die etwas abseits, aber noch in Sichtweite, befindlichen Spielmöglichkeiten für Kinder, wird Familien besonders freuen.

Ein Blick in die Speisekarte verrät, worauf man hier besonderen Wert legt: Variationen aus Fisch und Wildgerichten sowie Angebote für Kinder, zu erschwinglichen Preisen. Betont wird insbesondere deren Herkunft aus heimischen Gewässern und Wäldern.

Öffnungszeiten
Täglich ab 11:00 Uhr durchgehend warme Küche
Im Sommer „open end”
und im November - Februar bis 21:00 Uhr

Meeresrauschen
Am Badesteig 8a
18347 Ostseebad Dierhagen Strand
Tel.: (038226) 536 08
Homepage

 

bookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at google.combookmark at facebook.com