Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31
Chefkoch des Hauses: Eric Popp

Ostseebad Ahrenshoop

Genuss mit Weitblick

Nach dem Trubel der Hauptsaison wird es zum Jahreswechsel etwas ruhiger. Zeit für Genießer. Wie wäre es mit einer Bouillabaisse nach Art des Hauses mit Ostseeschnäpel und Müritzforelle?

Regionale und frische Produkte sieht der Chef de Cuisine, Eric Popp, als wichtigste Merkmale seiner Küche. Was der Chefkoch jedoch aus den Zutaten zaubert, fügt sich harmonisch in das Gesamtkonzept des Hauses: Die Verbindung der „3 K”. Körper, Kunst und Kulinarik haben den Genuss gemeinsam. „Um das zu erleben, muss man nicht unbedingt Hotelgast sein. Das Grand Hotel & SPA Kurhaus Ahrenshoop versteht sich als offenes Haus.” lädt der Gastgeber und Geschäftsführer, Oliver Schmidt, zu Besuchen ein. Dazu zählen auch die ständigen kulturellen Angebote und Kunstausstellungen sowie das vielfältige Programm des 3.000 Quadratmeter großen SPA und Fitnessbereiches.

Seit der Eröffnung des Hauses ist Eric Popp Küchenchef. Zuvor fungierte er als Executive Souschef im „Grandhotel Heiligendamm“ – wo er auch die Staatschefs beim G8-Gipfel bekochte. Erfahrungen sammelte er unter anderem in Baiersbronn und Hamburg, London und auf den Cayman Islands. In Ahrenshoop verwöhnt Eric Popp mit seinem jungen Team die Gäste fast rund um die Uhr.

Der Duft von frischem Kaffee lockt bereits zum Frühstück ins Restaurant „Herzog Bogislav“. Zu den Spezialitäten zählen hausgemachte Konfitüren und die Wurst des Hauslieferanten, Metzger Lohse aus Wustrow. Hochbetrieb herrscht in der modern ausgestatteten Küche zum Lunch und Dinner. Die Speisekarte offeriert zu jeder Jahrszeit eine Auswahl nach regionalen und internationalen Rezepten.

Seit August dieses Jahres hat „Das Weitblick“ (Bild oben) auf dem Dach des Hauses geöffnet. „Dort haben wir nur eine kleine Karte mit Snacks. Die Spezialität: Hähnchenfleisch mit kreolischen Gewürzen. „Das Weitblick” gibt seinen Gästen das Gefühl dem Himmel ein Stück näher zu sein und alles im Blick zu haben. Bei gutem Wetter stehen die Türen der Cocktailbar zur Dachterrasse offen. Die frische Seeluft und der 360 Grad Rundumblick sind eben so herrlich wie die abendliche Stimmung, die jeder Sonnenuntergang über dem Meer zaubert. Die 85 Plätze der Cocktailbar laden ein, den Tag bei edlen Getränken und Weitblick ausklingen zu lassen.

Grand Hotel & SPA
Kurhaus Ahrenshoop
Schifferberg 24
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Tel. (038220) 678 0
Homepage

 

bookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at google.combookmark at facebook.com