Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31
Küstenjournal: Aus den Feldern von Saal (Ribnitz-Damgarten) /Nationalpark Vorpommern
Auf den Feldern von Saal (Ribnitz-Damgarten)

Nationalpark Vorpommern

Zum Abtanzball auf die Stoppelfelder

Wenn der Spätsommer die ersten Goldtöne in die Baumkronen webt, dirigiert ein Jahrtausende alter Rhythmus den Zug der Göttervögel über Europa. Auf dem Weg nach Südfrankreich und in die spanische Extremadura legen sie pro Tag je nach Windsituation bis zu 800 Kilometer zurück. Im Reiseplan dieser kräftezehrenden Expedition sind längere Rasten vorgesehen, bei denen der 6-7 kg schwere Vogel seine Energiereserven auffüllt. Eines der wichtigsten Rastgebiete auf der westeuropäischen Route erstreckt sich über die Rügen-Bock-Region und die Insel Kirr.
Mitte September sind hier bereits 10.600 Exemplare gezählt worden. Zwischen dem 5. und 10. Oktober erreicht die Anzahl der rastenden Vögel voraussichtlich ihren Höhepunkt...
Beobachtungstipp: An den Schlafplätzen ist der morgendliche Start und der Rückflug am Abend ein beeindruckendes Schauspiel. Tagsüber lassen sich Kraniche bei ihren Restaurantbesuchen im Binnenland ausgiebig studieren...

Wo die Vögel ihre tägliche Getreidemahlzeit gerade am liebsten einnehmen, erfahren Vogelfreunde tagesaktuell im Kranich-Informationszentrum Groß Mohrdorf.

Wenn ein Seeadler die Vögel in Aufruhr versetzt, wird die Erregung abgetanzt. Mit ein wenig Glück zeigen die Kraniche ihren Beobachtern also eine sehr elegante Entspannungstechnik.
 
Autor: Sabrina Hartmann
Foto: Carsten Linde (Titelmotiv)
Quelle: Auszug Küstenjournal Ausg. 3-2010

Der Sand nimmt seinen Jahundertweg

Ewiges Ab und Auf . Woher kommt der Sand, der das Land wachsen lässt? ...

mehr

Nationalpark Vorpommern

Entdeckungen im Darßwald

Entdeckungen im Darßwald

Im Winter war der Wald noch tief verschneit. Nun, nach den ersten warmen Temperaturen...

mehr
bookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at google.combookmark at facebook.com