Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31
Wie sah das Leben früher hier aus?

Klockenhagen

Freilichtmuseum Klockenhagen

Nähert sich der Besucher Klockenhagen, sei es über Graal-Müritz oder über die B105 von Stralsund bzw. Rostock, sieht er schon von weitem die alte Bockwindmühle. Sie steht als Symbol vergangener Zeiten auf dem Gelände des Freilichtmuseums und stand einst in Groß Ernsthof. Auf dem 6 ha großen Gelände werden mehr als 20 heimische Gebäude wie Bauernhäuser, Scheunen, Spritzenhaus und Kirche im Umfeld der Landwirtschaft aus 300 Jahren Geschichte gezeigt.

Jeden Tag finden Tierfütterungen und Führungen im Kräutergarten statt.

Öffnungszeiten
1. April bis 31. Oktober tgl. 9:00 bis 17:00 Uhr
Erw. EUR 4,50 /Kinder EUR 2,-

Freilichmuseum Klockenhagen
Mecklenburgerstraße 57
18311 Ribnitz-Damgarten
Tel. (03821) 2775
Homepage