Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31
Stefan beim coolen Mixen

Ostseeheilbad Zingst

Ein Hauch von Südamerika

Die Zeit, scheint stillzustehen. Wer es gern mag, verbringt hier Stunden und merkt es nicht – ein Insidertipp für Zingst. Auf dem Weg zum Strand, direkt an der Seebrücke, lädt chillige Musik zum Verweilen ein. Sitzgruppen, von kleinen Kiefern umsäumt, bieten Schutz vor Wind sowie die einmalige Gelegenheit, farbenfrohe Sonnenuntergänge über der Ostsee zu bewundern.

Der „Zuckerhut“ in Zingst ist längst kein Geheimtipp mehr. Seit mehreren Jahren können hier neben leckerem Eis, auch coole Drinks in gemütlicher Atmosphäre genossen werden. Eisliebhaber schätzen die hausgemachten Eisspezialitäten und das berühmte dänische Softeis. Der „Zuckerhut“ verfügt in Warnemünde über eine eigene Eismanufaktur, die Zingst täglich frisch versorgt.

Am Tresen erfüllt Stefan Getränkewünsche jeglicher Couleur und reicht das ständig wechselnde Tagesgericht. Er ist wegen seiner sympathischen Art bei den Gästen sehr beliebt. Urlauber, die bereits mehrmals Zingst besuchten, werden von Stefan herzlich begrüßt – man kennt sich. An der Strandbar zaubert Sami professionell und mit viel Charme exotische Cocktails, die einen lauen Sommerabend perfekt abrunden. Ein kühler Mojito, bei sanfter Musik und untergehender Sonne, das ist ein Sundowner besonderer Art und genau nach dem Geschmack derer, die ganz entspannt einen schönen Tag am „Zuckerhut“ ausklingen lassen wollen.

Eiscafé „Zuckerhut”
Seestraße 56
18374 Ostseeheilbad Zingst
Tel.: (0173) 3578057
Homepage

bookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at google.combookmark at facebook.com