Küstenjournal: Urlaubermagazin - Region Fischland-Darß-Zingst
www.kuestenjournal.de
fortamedia - Agentur für Marketing und PR
Sten Britt, Zorenappelweg 81, DE-18055 Rostock
Tel.: +49(0) 381 290 64 30, Fax: +49(0) 381 290 64 31

Ausgabe 2-2014

Herzlich Willkommen zur Herbst/Winter 2014. Das Küstenjournal bietet informatives zur Region Fischland-Darß-Zingst und der seiner Boddenküste. Wir freuen uns über Anregungen und selbstverständlich auch über Kritik. Machen Sie mit und nehmen Sie Einfluss auf dieses Projekt. Wir freuen uns darauf.

 

  

Ausg. 2-2014

Oktober - Februar 2015

Archiv

Titelthema: "Natur und Tourismus"

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft versteht sich als Hüter und Vermittler in einem einmaligen Naturgebiet. Können sich hier Natur und Tourismus Hand in Hand entwickeln?
Und weiter: Tourismuswirtschaft FDZ - Der ausgebaute Barther Hafen ist Anlaufstelle für die Flussschifffahrt. Das Küstenjournal an Bord der MS Excellence Coral.

Auch im Heft: Bus L210 Winterfahrplan 2014/15 sowie aktuelle Ortspläne!

Lokal Ahrenshoop: Kunstmuseum sowie Haus Lukas
Ein ausführlicher Bericht zum Ehrenamt: Das Kunstmuseum ist stolz auf das Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter. Und: Höhepunkt und Abschluss des internationalen Jubiläumsfestivals des Künstlerhauses Lukas in Ahrenshoop. Portrait eines Schottischen Künstlerkollektivs (Allison & Bray).

Lokal Born: "Natur- und Tourismusentwicklung"
Ein Großteil der Gemeinde Born liegt im Bereich des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Welche Herausforderung dies bedeutet, erläutert Yves Scharmberg, Mitarbeiter der Kurverwaltung.

Lokal Graal-Müritz: "Der Weg eines vielschichtigen Berufes"
Die Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz bildet in jedem Jahr Kaufleute für Tourismus und Freizeit aus. Dazu auch ein Portrait der Teamleiterin für Veranstaltungen, Doris Rosengarten.

Portrait: René Roloff (Prerow)
Im Ergebnis der Kommunalwahl 2014 hat Prerow sich für einen Wechsel und einen neuen Bürgermeister entschieden.

Spezial: Roland Völcker (Ahrenshoop)
Der Ahrenshooper Kurdirektor über die vergangene Saison und zukünftige Entwicklung seiner Region

Die aktuelle Ausgabe bietet neben Themen, die sich den Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung widmen, auch Wissenswertes über die Natur und Fischerei auf der Halbinsel. Außerdem haben wir wieder in den Bücherregalen gestöbert und eigene Rezensionen veröffentlicht. Das obligatorische Gewinnrätsel winkt wieder mit verschiedenen attraktiven Preisen.

bookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at google.combookmark at facebook.com